hellas-institut

 

Griechische Sprache - Kommunikation

Startseite

Presse über uns

Über Sifnos

Kontaktformular

Sprachreise/Sprachkurse in GR

Publikationen

Über Santorini

e-Mail

Telegriechisch (Fernkurse)

Häufig gestellte Fragen

Über Syros

Einstufungstest

Sprachkurse in Deutschland

Lernende berichten

Über Poros

Fotos von den Sprachreisen

Sofort Griechisch

Linkliste

Über Bildungsurlaub

Impressum

Die Insel Poros

Poros gehört zu den Argosaronischen Inseln, die vor Attika liegen.

Mit der Schnellfähre, die mehrmals täglich auf der Insel anlegt, ist sie vom Piräus in ca. einer Stunde zu erreichen.
 

Trotz Ihrer Nähe zu Athen, ist diese faszinierende Insel bislang vom Massentourismus verschont geblieben und gilt unter Wassersportlern als Geheimtipp.

"Poros hat etwas von Venedig:
Kanal, Kommunikation zwischen den Häusern über die Boote hinweg, Luxus, Muße, sinnliche Versuchung, ein Ort eben für kosmopolitische Verehrer ...“

Nobelpreisträger Dichter Georgios Seferis
 

«Ο Πόρος έχει κάτι από τη Βενετία:
Κανάλι, επικοινωνία ανάμεσα στα σπίτια με βάρκες, χλιδή,
νωχέλεια, αισθησιακός πειρασμός, τόπος για διακεκριμένους διεθνείς ερωμένους...»
Γεώργιος Σεφέρης

Poros ist im Grunde ein Verband von zwei Inseln (Sphaeria und Kalavria), die durch eine Brücke miteinander verbunden sind. Auf der kleineren Sphaeria lebt der größte Teil der rund 4500 Einwohner der Insel.

Von fast überall, sei es im Hafen, in den Gassen der Oberstadt oder vom höchsten Punkt aus- immer zieht der berühmte Uhrenturm den Blick in seinen Bann.

Coming into Poros gives the illusion of a deep dream. Suddenly the land converges on all sides and the boat is squeeze into a narrow strait from which there seems no egress…

Henry Miller, "Colossus of Maroussi"

 

Μπαίνοντας στο στενό του Πόρου νομίζεις ότι βρίσκεσαι σε ένα όνειρο. Ξαφνικά υψώνεται γύρω σου η στεριά και το πλοίο φαίνεται να εισβάλει σε μία ατραπό χωρίς διέξοδο...

Χένρι Μίλερ, "Ο Κολοσσός του  Μαρουσιού" 

Die Einfahrt nach Poros ist wie ein Traum. An allen Seiten ragt plötzlich das Land empor, und das Schiff wird in eine schmale Enge gepresst, aus der es keinen Ausgang zu geben scheint. Langsam durch die Meerenge von Poros zu gleiten, gleicht dem Durchdringen des Geburtskanals und ist eine Freude, wie sie größer nicht sein kann."

Henry Miller, "Der Koloss von Maroussi"

Auf dem Festland gegenüber von Poros liegt die Ortschaft Galatas. Kleine Fähren befahren im 30-Minutentakt die kurze Strecke von ca. 250 m in weniger als 5 Minuten. Von Galatas aus kann man mit dem Auto nahe wie ferne Ausflüge auf der Peloponnes und die vielen antiken Stätten unternehmen.

Das Inselbild wird geprägt von der langen Promenade mit den modernen Segelschiffen aus aller Welt und den traditionellen Fischerbooten, die dort anlegen.

Klasse während des Unterrichts

Die Wahl der saronischen Insel Poros als Unterrichtsstätte hat mehrere Gründe:

Eine Sprache lässt sich am besten vor Ort, d.h. in ihrer natürlichen Umgebung, lernen.

In Griechenland haben wir die Möglichkeit das Gelernte gleich in der Praxis anzuwenden.

Auf der Insel fällt die Konzentration leichter - die Möglichkeiten der Ablenkung sind in gewisser Weise begrenzt.

Unter den Menschen auf Poros haben wir Freunde. Sie unterstützen unsere Arbeit, und wir unterstützen ihr Anliegen, die Insel in ihrer Qualität zu erhalten.

Links: Besuch des Heimatmuseums von Poros.

Unser Unterricht findet in der Δημοτική Βιβλιοθήκη (städtischen Bibliothek) statt. Ein Steinwurf davon entfernt, ist der malerische Hafen, an dem neben großen Fähren, unzählige Segelboote anlegen. 

Sprachpraxis - Wir nutzen jede Gelegenheit mit Einheimischen ins Gespräch zu kommen. Z.B. beim Besuch eines Gymnasiums

Poros - Möglichkeiten bzw. Aktivitäten außerhalb des Unterrichts

Im gleichen Gebäude ist eine der größten Attraktionen der Insel untergebracht. Die ständige Ausstellung:
"Muscheln und Meer - eine Welt ohne Grenzen

Die Ausstellung ist in vier große Abschnitten unterteilt:
* Geologie - Paläontologie 
* Archäologie - Kunst
* Biologie - Umwelt

Ein Besuch dieser sehr interessanten und einmalig in ihrer Art Sammlung von Muscheln vom Erdaltertum bis heute ist ein muss für jeden Besucher der Insel. Mehr Informationen unter:
www.poroshellmuseum.gr,   Muscheln und Meer

Tagesausflüge zu den Saronischen Inseln Ägina, Hydra, Spetses und zu den antiken Stätten Epidavros, Argos, Mykenä, Olympia und der ersten Hauptstadt Griechenlands  Nauplia:

Poros im Argosaronischen Golf

  Besuch des Klosters Zoodochos Pigi:

Es ist schon mittlerweile eine Tradition, dass wir im Laufe unseres Seminars einen Tag im nahe gelegenen Kloster verbringen. Das Kloster liegt oberhalb einer des schönsten Buchten der Insel. Der Abt und die Mönche unterstützen tatkräftig unsere Bemühungen, die griechische Sprache zu erlernen. Selbstverständlich findet der Unterricht an diesem Tag im Gästezimmer des Klosters statt. Besonders geschätzt: Das Essen im Speisesaal des Klosters.

Im Kloster Zoodochos Pigi mit dem Abt Pater-Loukas. Gespräch mit dem Abt des Kloster

Mittagessen im Kloster

   Inselrundfahrt

Das Kaiki-Boot "Dyo Aderfoi"

Mit dem Kaiki-Boot "ΔΥΟ ΑΔΕΡΦΟΙ"

Eine Inselrundfahrt mit dem Boot von Jannis Kakouris rundet unsere außerschulischen Aktivitäten ab. Eine willkommene Gelegenheit zum Baden und Entspannen.

Infos / Reservierung:  Giannis Kakouris - Tel.  (0030) 6974-112 318

 

Ein Höhepunkt dieser Rundfahrt: Der Besuch des romantischen Inselchens Daskalio, wo viele Einheimische ihre Hochzeiten feiern

Poros: Inselrundfahrt mit dem Boot

   Unsere Unterkunft auf Poros  -  Hotel 7-brothers

Unsere Unterkunft auf Poros ist das Hotel 7-Brothers (7-Adelfia).
Der Name geht sicher auf alte Zeiten zurück, denn der  jetzige Betreiber hat keine Geschwister. Das im Jahre 1901 erbaute und kürzlich modernisierte Gebäude gilt  als die beste Adresse auf der Insel.

Das Hotel befindet sich direkt im Hauptort der Insel. Ein Steinwurf entfernt liegt der malerische Seglerhafen.

Infos/Reservierung: www.7brothers.gr  - Tel. (0030) 22980-23412

Unsere Herberge: Das Hotel 7brothers

   
Das Hotel 7brothers

Hotel 7brothers- Der Empfang

Unser Reisebüro auf Poros
Family Tours - Caterina Protopapa 

www.familytours.gr 
Tel. (0030) 22980-25900,   (0030) 22980-23743

Unser Stammlokal auf Poros
Giorgos Dimitriadis  -
Plateia Iroon  -  Poros

Taverna - Restaurant ROTA
Tel. (0030) 22980-25 627

Unsere Autovermietung auf Poros - Dimitrios  Karababas

TOP - Rent a car  - 18020 Galatas

Tel. (0030) 22980-42443, (0030) 6932-798 876

CARAVELLA - Fisch-Taverne-Restaurant
Traditionelle Küche - Griechische Weine
Takis  Makris - Seepromenade -  Poros

ΚΑΡΑΒΕΛΑ - Ψαροταβέρνα-Εστιατόριο
Παραδοσιακή Κουζίνα - Ελληνικά κρασιά
Τάκης Μακρής - Παραλία Πόρου - Τηλ. (0030) 22980-23 666

 

Zum Start

Nach oben

Zur Sprachreise